Sonntag, 5. März 2017

Gerdas Tulpen / fertig

Was lange währt...es ist endlich fertig und ich freue mich, da ich schon 2015 damit begonnen habe. Mit vielen Pausen saß ich immer wieder mal dran und habe es nun beendet.
40x50cm Öl auf Pappelholz, Schichtenmalerei.






Stillleben mit Teeglas I / in Entstehung

Im November 2016 habe ich mit einem neuen Herbst-Stillleben begonnen, es ist noch nicht fertig, aber anbei ein paar Bilder des Werdegangs. Das obere Bild ist das vom aktuellen Stand. 30x40cm, Ölfarben, Schichtenmalerei auf Pappelholz.













Wintertag VII

Ui ui, wie ich sehe, habe ich lange nichts mehr gepostet, aber dennoch in der Zwischenzeit gemalt. Anbei ein kleines Aquarell aus dem Januar. Der Mann meiner Freundin ist Fotograf und hat die Tage, als der erste Schnee fiel, schöne Fotos gemacht. Ich habe eines davon mal als Vorlage genommen. Das gemalte Bild selbst ist 17 x 23cm groß, der Rahmen ist 24x30cm.



Sonntag, 18. September 2016

Kleines Kirschen-Stillleben

Als ich diesen Sommer von einer netten Nachbarin eine Tüte Kirschen geschenkt bekommen habe, legte ich sie in der Küche in eine Schale. Dabei sah das so nett aus, dass ich sie etwas drapiert und fotografiert hab, um sie irgendwann zu malen. Die letzten Tage habe ich daran immer mal gemalt, auf einer kleinen 18x24cm Leinwand. Der Boden unter der Schale ist im Original etwas grünlich, bei mir auf dem Bildschirm sieht er etwas grau aus, aber das liegt vielleicht nur an meinem Bildschirm, hab die Farben jedenfalls nicht mehr nachbearbeitet.


Sonntag, 28. August 2016

Mädchen mir dem Perlenohrring

Nach Vermeer, auf 30x40cm Malplatte, in Direktmalerei mit einigen wenigen Schichten darüber. Das Bild habe ich bereits im Frühling gemalt und es heute beendet, indem ich noch Feinheiten hinzugefügt habe.


Farbstudie für ein neues Projekt

Im Zuge des aktuellen Workshops mit Patrick Devonas, habe ich für ein neues, großes Bild eine erste Farbstudie eins Teilstücks des geplanten Bildes gemalt. Die Studie dient dem ersen Annähern an die Farben, Lichter/Schatten und Verteilung der Formen.
18x24cm, Öl auf Malbrettchen. Das gesamte Bild wird 50x81cm groß sein und in mehrere Bildbereiche aufgeteilt sein.
http://www.ateliernarasca.com/de/workshops/


Mädchen im Wald

Dieses Bild habe ich bereits im April/Mai gemalt, es ist ein Motiv nach dem Original von Anders Zorn, einem begnadeten, schwedischen Maler (1860-1920). Ich mochte das Licht und die Stimmung in dem Bild. Das Mädchen sitzt im Grünen und zieht seine Kleider aus, zu damaliger Zeit ein skandalöses Motiv ;-)
30x40cm Öl auf Malplatte, Direktmalerei.


Montag, 22. August 2016

Gerdas Tulpen, die Übermalung beginnt

Lange nichts mehr geschrieben hier, aber dennoch viel in der Zwischenzeit gemalt. Nach und nach poste ich ein paar Bilder. Aber zunächst der aktuelle Stand bei den Tülpchen. Die Untermalung ist fertig und ich habe mit der Übermalung der linken Tulpen begonnen (von links nach rechts, um nicts zu verwischen).



Donnerstag, 18. Februar 2016

Gerdas Tulpen /wip

Die Grippe geht um, und wie x-o Nachdem es mich die letzten Tage ziemlich zerlegt hat, hatte ich heute wieder die Muße mich ein wenig an die Staffelei zu setzen.
Nun habe ich letztes Jahr schon die Signatur mit der Jahreszahl 15 versehen, in der Annahme, dass es 2015 fertig wird :-) Macht aber nichts, lässt sich noch ändern.
Hier der nächste Schritt der Untermalung, ich hoffe, dass ich die Vase in den nächsten Tagen fertig untermalen kann, um dann mit den nachfolgenden Schichten zu beginnen.
Der Hintergrund rechts wirkt etwas fleckig, da seitlich mit Blitz fotografiert.


Sonntag, 14. Februar 2016

kleines Paprika-Stillleben

Ein kleines Stillleben von Paprikas und einer kleinen Schale. 18x24cm, Direktmalerei


Freitag, 5. Februar 2016

Serena

24x30cm, Direktmalerei, Ölfarben auf Malplatte


Sonntag, 31. Januar 2016

Wintermorgen

Ein neues Winteraquarell mit Raben im Feld. 24x30cm. Morgen geht es mit einem Ölgemälde weiter.