Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2012 angezeigt.

Beached Boats

Nach Joaquin Sorolla y Bastida. Bei dem heißen Wetter der letzten Tage konnte man sich wunderbar in die Stimmung des Bildes versetzen - der Wind bließ in meinem Zimmer in die Vorhänge, der Ventilator sorgte für die frische Brise und darußen hörte man Kinder spielen. Ich hatte regelrecht das Gefühl, wie der Wind die Segel aufbläht. Es war schön in den chromatischen Farben und dem Licht des Bildes zu schwelgen.
In Natura ist es nicht ganz soo chromatisch wie hier am Bildschirm, leider gehen auch die schönen lachsfarbenen Wellen etwas unter. 30 x 24 cm, auf Gerstaecker-Malbrettchen, alla prima.

Muttis Portrait / die Grisaille

Heute endlich weitergemalt; ich arbeite schon seit einigen Tagen immer wieder daran. Ich freue mich schon auf die farbige Übermalung, hoffentlich trocknet es schnell :-)
Die farbigen Unterschiede in den Tonwerten ergeben sich z.T. dadurch, weil einige Stellen bereits früher gemalt wurden und nun schon trocken und eingesunken sind. Wenn das Bild komplett trocken ist, werden vor allem die schwarzen Flächen, einheitlich dunkel sein.
30 x 30cm, Öl auf Holplatte mit selbstgemachtem Gesso.

Kleines Aquarell-Intermezzo

Zwischendurch mal etwas was schnell geht und Spaß macht (nicht, dass mir die langwierigeren Ölbilder keinen Spaß machen ;-)  ). Aquarell, Farbstifte und Tusche, auf glattem Aquarellpapier - mit Passepartout 30x30cm.
Hier auch noch mit Rahmen: